Wie Du 15 beeindruckende Kunstwerke aus Beton kinderleicht selbst herstellst. So gelingt es Dir

Advertisements

 

Wie könnte man die kalte Jahreszeit besser nutzen, als die eigenen Lieblingsorte neu zu gestalten. Beton ist so flexibel einsetzbar, dass Du Deine Wohnung neu ausstatten oder den Außenbereich schmücken kannst. Dieser Artikel zeigt Dir 15 verblüffende Gestaltungsmöglichkeiten. Was musst Du wissen, bevor Du beginnst? Vor dem Betongießen muss bestimmt werden, wie viel Zement Ihr für Euer Meisterstück braucht. Die richtige Menge könnt ihr ganz einfach ermitteln. Befüllt Eure Form mit Wasser und mischt diese Menge im angegebenen Mischungsverhältnis auf der Packungsbeilage des Zements. Mischt die Masse sorgfältig, sodass alles gut durchfeuchtet ist.

Zusatztipp: Die verwendeten Mischbehälter müssen rasch gesäubert werden. Legen wir los! Lass den Beton in Deine ausgesuchte Form fließen und achte darauf, dass jede Ecke gut gefüllt wird. Durch Klopfen und Rütteln an den Schalen kannst Du Luftblasen verhindern. Jetzt musst Du nur noch warten. Die Zeit zum Aushärten kann variieren, die genaue Zeitangabe findest Du auf der Beilage Deines Zements.

Kerzenhalter mit Fruchtzwergenbecher

pinterest

Diese wunderschönen Kerzenständer kannst Du aus Fruchtzwergenbecher und Blitzzement zaubern.
Dafür stellst Du die Kerze in die Mitte des Bechers und gießt den Beton bis zum oberen Rand. Nach dem Trocknen kannst Du ihn individuell gestalten, z. B. mit Sternen.

Tipp: Reinige den Becher gut, bevor Du ihn mit dem Zement befüllst.

Die kleine Schale aus Beton

pinterest

Um diese kleine Schale herzustellen, benötigst Du Blitzzement und 2 Pappschalen. Überlege Dir, wie dick Deine Schale werden soll, und schütte dann die entsprechende Menge Zement in die erste Schale. Mit der 2. Pappschale deckst Du den Beton bis zum Austrocknen ab.

Entferne nun den Deckel und bewundere Dein Betonkunstwerk.

Der Türsteher hält jede Tür

pinterest

Wer stoppt Eure Tür? Ob es jetzt der Gartenzwerg ist oder eine andere Skulptur, Ihr könnt in Beton gießen, was Ihr wollt. Nimm dazu die entsprechende Menge Blitzzement und befülle das ausgesuchte Plastikgefäß. Versenke dann die Figur so weit Du möchtest.

Tipp: Durch Schütteln und Klopfen lassen sich Luftblasen verhindern.

Die große Blatt-Schale

pinterest

Eine einzigartige Schale aus der Natur kannst Du Dir mit einem großen Pflanzenblatt kreieren. Die Vorlage dafür findest Du in Deinem Garten oder im nächstgelegenen Wald. Achte beim Sammeln darauf, dass die Struktur des Blattes gut ausgeprägt ist und viele Blattrippen aufweist. So wirst Du eine besonders schöne Blatt-Schale aus Beton erhalten.

Lustige Dekoration für den Garten

pinterest

Hat mein Nachbar etwa eine Leiche im Garten? Sorge mit dieser Dekoration für Empörung, Staunen und Gelächter.
Mische eine größere Menge Blitzzement an und gieße diesen in beide Gummistiefel. Stelle sie an einen trockenen Platz und Suche nur noch einen schönen Platz im Garten und freue Dich über die Reaktionen.

Die ausgefallenen Sitzmöglichkeiten

pinterest

Diese Kreationen zeigen, wie flexibel der Beton einsetzbar ist. Viele Innenstädte besitzen diese Hingucker aus Beton und bieten Ihren Gästen eine besondere Sitzgelegenheit. Die stilsicheren Ruhepole laden jeden zum Verweilen ein und bei ihrem Anblick genießt man manchmal selbst beflügelnde und kreative Geistesblitze. Setzt Euch ruhig, wenn Ihr eine seht.

Ein Kissen für das Teelicht

pinterest

Diesen netten Hingucker kannst Du im Handumdrehen mit einer Tüte, Paketband und Beton formen. Hierzu klebe das Paketband um die Tüte, sodass oben eine Öffnung bleibt. Wie z.B. bei einem Briefumschlag. Fülle den Zement in Öffnung und verschließe dann das kleine Säckchen. Setz das Teelicht drauf und lass es trocknen.

Untersetzer mit Blattabdruck

pinterest

Brauchst Du einen Untersetzer der besonderen Art? Dann sieh direkt nach, ob Du einen Ring aus Karton bei Dir zu Hause hast, oder besorge Dir einen im Geschäft. Achte darauf, dass er stabil sein muss. Den Ring setzt Du mitten auf das Blatt und schüttest dann den Zement auf die gesamte Fläche.

Sitzmöbel aus Beton

pinterest

Fehlt Dir ein Sitzplatz für Deine Gäste? Dann sieh Dir diese gelungene Betonkreation an. Den Hocker mit 3 Beinen kannst Du in nur 24 Stunden fertigstellen. Ist Deine Sitzfläche getrocknet und hast Du sie glatt geschliffen, kannst Du den Beton noch nach Deinem Geschmack bemalen. Fertig ist Dein neuer Lieblingsplatz.

Der Aufbewahrungsplatz für Deinen Schmuck

pinterest

Mit einem Gummihandschuh, Blitzzement und einer kreativen Idee kannst Du Dir Deinen eigenen Schmuckständer anfertigen. Dafür befestige den Handschuh so, dass er frei hängt. Gieße dann langsam den Zement in den Gummihandschuh. Nach dem Trocknen besitzt Du einen schicken Schmuckplatz, den Du für Dich behalten kannst oder an jemanden verschenkst.

Teelichthalter mit der Silikon-Backform

pinterest

Diese niedlichen Teelichthalter eignen sich ebenfalls wunderbar als Geschenk. Du kannst mit ihnen auch Deine eigene Wohnung oder Deinen Balkon und Garten verschönern. Nimm Dir eine Silikonbackform und fülle diese mit genügend Blitzzement. Jetzt versenke nur noch die gekauften Teelichter und überlege Dir, wo Du sie gerne platzieren würdest.

Die alte Decke neu verwendet

pinterest

Wolltest Du schon immer Deine Pflanzen gekonnt in Szene setzen? Dann baue Dir aus Deiner alten Decke einen Behälter für Deine Zierpflanzen.

Suche Dir dafür einen großen Eimer, wirf die Decke darüber und bestreiche sie mit dem Zement. Ist alles ausgehärtet, kannst Du den Kübel mit Erde füllen und Deine Pflanzen einsetzen.

Tischdekoration in Kuchenform

pinterest

Kleine Elemente, die den Raum verschönern, kann man ganz einfach mit einer Backform aus Silikon und Beton herstellen. Diese Rosen runden jede Tischdekoration ab und können nach belieben weiter verziert werden. Zum Beispiel mit anderen Materialien poliert, bemalt oder geölt.

Tipp: Schaut Euch im Laden um, es gibt zahlreiche unterschiedliche Silikonbackformen.

Blumentöpfe mal anders

pinterest

Deiner Kreativität freien Lauf lassen kannst Du auch wieder bei diesen Blumentöpfen. Du besorgst Dir ein paar Becher aus Plastik z. B. Einweg-Trinkbecher. Nun versetzt Du dem Becher einen Knick an der Stelle Deiner Wahl und gießt den Blitzzement ein. Diese Vasen bieten Platz für kleinere Pflanzen, die Du auf Dein Fensterbrett stellen willst.

Beton-Schirm für die Lampe

pinterest

Der neue Trend sind diese Lampenschirme aus Beton. Du kannst Dein Wohn- oder Esszimmer
mit diesem Highlight ganz vortrefflich in Szene setzen.

Hergestellt werden die Betonschirme mit Plastikflaschen. So kannst Du die Form, den Durchmesser und die Länge selbst wählen. Am Schluss verbindest Du Dein Kunstwerk noch mit einem Textilkabel. Fertig!

Diesen Artikel sollte jeder lesen, der gerne bastelt.

Advertisements