ADVERTISEMENT

Ein Blick hinter die Kulissen von Star Wars

Du kannst heute fast alles, was mit den Filmen der Serie zu tun hat, kaufen: von Bechern über Kostüme, Schlüsselanhänger bis hin zu Kissenbezügen ist alles zu haben. Aber was vielleicht schwieriger zu finden ist, sind Hintergrundfotos von den Originaldrehplätzen, den Schauspielern nach und vor dem Dreh, Trivia und lustige Fakten, die man auch dann noch nicht weiß, wenn man ein Film Jedi ist.

ADVERTISEMENT

Carrie Fisher macht zwischendurch ein Nickerchen

peru21

James Earl Jones wurde ursprünglich für die Besetzung von "Eine neue Hoffnung" oder "Das Imperium schlägt zurück" aufgeführt, weil er nur ein paar Stunden brauchte, um seine Zeilen aufzunehmen. Er bekam dann Anerkennung für seine tiefe und markante Stimme in „Die Rückkehr der Jedi".

ADVERTISEMENT

Mark Hamill mit seinen Puppets

twimg

Der 63-jährige Mark Hamill war genauso alt wie sein Alger Ego, Sir Alec Guinness, im seinem Film "The Force Awakens" war, wie er selbst, als er den ersten Star Wars-Film drehte. Mark Hamill übernahm die Rolle des Rolle des Luke Skywalker in insgesamt fünf Star-Wars-Filmen und wurde mit seiner Rolle weltberühmt.

ADVERTISEMENT
Next Page
Show Comments ()
ADVERTISEMENT
ADVERTISEMENT
ADVERTISEMENT