So wirst du mit einfachsten Mitteln unerwünschte Gesichtshaare los

Beauty

Menschen erkennen sich im Allgemeinen am Gesicht. Auch im Gespräch untereinander ist die Mimik eine der wichtigsten nonverbalen Mitteilungsformen. Oberlippenbehaarung bei Damen kann daher besonders schnell peinlich wirken und das Selbstbewusstsein in den Keller rasseln lassen.

Zum Glück lässt sich selbst mit rein natürlichen Mitteln das Problem gut beseitigen.

maedchen

Damenbart kann verschiedene Ursachen haben. Neben hormonellen Störungen und unregelmäßigen Menstruationszyklen können auch Medikamente oder eine vorangegangene Schwangerschaft dafür verantwortlich sein.

shutterstock

Einfaches Abrasieren führt oft nur zu noch stärkerem Haarwuchs, während Wachsbehandlungen Hautirritationen hervorrufen können und Auszupfen eine zeit- und schmerzintensive Prozedur darstellt. Sinnvoller ist es, folgende Rezepturen anzuwenden:

shutterstock

Vermenge Kichererbsenmehl und Milch zu gleichen Teilen und füge jeweils einen Teelöffel Curcumapulver und frische Sahne hinzu.

shutterstock

Gut durchmischt belässt du die aufgetragene Paste für mindestens 20 Minuten auf deiner Haut und lässt sie gut trocknen. Zur Entfernung des Mittels reibst du es mit der Handfläche gegen die Haarwuchsrichtung ab.

shutterstock

Für ein weiteres Rezept vermengst du den Saft von geschälten, zerdrückten Kartoffeln mit gelben, zu Brei zermalmten Linsen, die du zuvor über Nacht in Wasser eingelegt hast.

shutterstock

Dazu gibst du jeweils einen Teelöffel Zitronensaft und Honig.

nachhaltigleben

Regelmäßig angewandt wird unschöne Gesichtsbehaarung bald der Vergangenheit angehören.

hier das video