So kann Essig deine Wäsche revolutionieren

Advertisements

 

Essig kennen die meisten Menschen vor allem im Salat. Dabei kann die säuerliche Flüssigkeit eine echte Wunderwaffe sein, was den Haushalt anbelangt. Vor allem bei der Wäsche bietet Essig einige Vorteile, die das Reinigungsergebnis deutlich verbessern können. Im Folgenden erklären wir dir, wie deine Wäsche dank Essig noch sauberer, frischer und besser wird und welche tollen Nebeneffekte dabei zustande kommen.

Vorwäsche mit Essig

shutterstock

Einfach die Wäsche vor dem Waschen kurz in etwas Essig einweichen. Dadurch wird die Kleidung vor dem Verblassen bewahrt und verhindert, dass überschüssiges Waschmittel sich festsetzt.

Essig als Weichspüler

shutterstock

Essig macht die Wäsche schön weich und geschmeidig. Darüber hinaus ist er sehr viel preiswerter und umweltschonender als Weichspüler.


Next 10

Advertisements