Sein DIY-Projekt lief anders als geplant - und verblüfft trotzdem alle

Es kam alles anders als gedacht - und das war auch gut so! Als Heimwerker braucht man nicht nur fähige Hände, sondern auch Flexibilität. Denn selbst das bestgeplante Projekt kann in die Hose gehen, wenn man mittendrin merkt, dass etwas nicht passt. Da ist Improvisation gefragt! Wie die aussehen kann, zeigt alr227 von Instructables. Ursprünglich wollte er seinen Garten mit einer Terrasse samt Feuerstelle verschönern. Zwischendrin musste er allerdings umdisponieren.

Advertisements

 


Nach dem Kies kam Quikrete Zement, um eine wirklich massive Basis für den Bau zu schaffen.

krabov

Advertisements

 

Er platzierte die Zementblöcke (und seinen Hund) halbkreisförmig für die geplante Terrasse.

unistoreserve

Advertisements

 

Prev Page
Next Page

Advertisements