ADVERTISEMENT

Mit 10 wurde sie zum schönsten Mädchen der Welt gekürt und so sieht sie heute aus

Als Thylane Blondeau 10 Jahre alt war, kam sie auf das Cover des Modemagazins Vogue mit dem Titel "Schönstes Mädchen der Welt". Bereits im Alter von 4 Jahren, begann sie auf Geheiß ihrer Eltern ihre Modelkarriere, weswegen sie das mediale Interesse an ihrer Person schon lange gewohnt war. Ihr Vater, Patrick Blondeau, ist Footballspieler und die Mutter ist die Schauspielerin Veronika Boubry. Obwohl sie in der Modelszene schon länger bekannt war, wurde das Jugendamt und die breite Masse darauf aufmerksam.

ADVERTISEMENT

Thylane Blondeau im Alter von 10 Jahren

imgcdnhost

Während andere zehnjährige Mädchen noch mit Puppen spielen, war Thylane Blondeau bereits als Model aktiv und zierte das Cover der "Vogue". "Das schönste Mädchen der Welt", so die Schlagzeile des damaligen Covers, sorgte für Aufsehen: Blondeau, die schon im Alter von vier Jahren als Model tätig war, geriet in das Kreuzfeier der Kritik. Besser gesagt: Nicht das junge Mädchen wurde kritisiert, sondern die Eltern Patrick Blondeau und Veronika Boubry und auch die "Vogue".

ADVERTISEMENT

Die größte Sorge bestand darin, dass eine Modelkarriere in so jungen Jahren, ihre Zukunft erheblich beeinträchtigen könnte.

noticiasaominutoimgcdnhost

Die größte Sorge? Viele Experten waren überzeugt, dass die Modelkarriere, die bereits in derart jungen Jahren gestartet wurde, die Zukunft der damals Zehnjährigen negativ beeinträchtigten könnte.

ADVERTISEMENT
Next Page
Show Comments ()
ADVERTISEMENT
ADVERTISEMENT
ADVERTISEMENT