Mit 10 wurde sie zum schönsten Mädchen der Welt gekürt und so sieht sie heute aus

Als Thylane Blondeau 10 Jahre alt war, kam sie auf das Cover des Modemagazins Vogue mit dem Titel "Schönstes Mädchen der Welt". Bereits im Alter von 4 Jahren, begann sie auf Geheiß ihrer Eltern ihre Modelkarriere, weswegen sie das mediale Interesse an ihrer Person schon lange gewohnt war. Ihr Vater, Patrick Blondeau, ist Footballspieler und die Mutter ist die Schauspielerin Veronika Boubry. Obwohl sie in der Modelszene schon länger bekannt war, wurde das Jugendamt und die breite Masse darauf aufmerksam.

Thylane Blondeau im Alter von 10 Jahren

imgcdnhost

Während andere zehnjährige Mädchen noch mit Puppen spielen, war Thylane Blondeau bereits als Model aktiv und zierte das Cover der "Vogue". "Das schönste Mädchen der Welt", so die Schlagzeile des damaligen Covers, sorgte für Aufsehen: Blondeau, die schon im Alter von vier Jahren als Model tätig war, geriet in das Kreuzfeier der Kritik. Besser gesagt: Nicht das junge Mädchen wurde kritisiert, sondern die Eltern Patrick Blondeau und Veronika Boubry und auch die "Vogue".

Die größte Sorge bestand darin, dass eine Modelkarriere in so jungen Jahren, ihre Zukunft erheblich beeinträchtigen könnte.

noticiasaominutoimgcdnhost

Die größte Sorge? Viele Experten waren überzeugt, dass die Modelkarriere, die bereits in derart jungen Jahren gestartet wurde, die Zukunft der damals Zehnjährigen negativ beeinträchtigten könnte.

Die Vogue bekam wegen dem Cover heftigen Gegenwind

entypwsiako

Natürlich mussten sich auch die Verantwortlichen der "Vogue" rechtfertigen; bislang gab es noch nie so einen heftigen Gegenwind.

Das Gegenteil einer richtigen Kindheit

buzzed

Für Psychologin Emma Grey war das Bild ein Gegensatz zu dem, wie ein Kind aussehen sollte. Ein Kind, das nicht selbst bestimmen konnte, welchen Weg es gehen möchte. Emma Grey, eine bekannte Psychologin, erkannte in dem Bild das genaue Gegenteil, wie ein Kind aussehen sollte. Grey kritisierte vor allem die Tatsache, dass die junge Thylane nicht selbst entscheiden durfte, welchen Weg sie später einschlagen würde.

yimg

Blondeaus Mutter war ebenfalls vom Fotoshooting schockiert – allerdings aus einem anderen Grund: "Das einzige, das mich schockierte war ihre Halskette. Die war 3 Millionen Euro wert." Thylanes Mutter, Veronika Boubry, geriet zudem noch heftiger in das Kreuzfeuer der Kritik: "Ob ich geschockt war? Ja. Das einzige, das mich tatsächlich schockierte, war die Halskette. Die hat 3 Millionen Euro gekostet", so die Mutter.

Boubry sagt auch, dass sie die meisten Angebote für ihre Tochter abgelehnt hat und sie in ein "normales Leben" führte.

read01

Boubry sagte selbst, es hätte noch viel mehr Aufträge für ihre Tochter gegeben. "Ich habe viele Aufträge abgelehnt, weil ich wollte, dass meine Tochter ein normales Leben führen kann."

Auch wenn dieses Bild in den Medien ausgeschlachtet wurde, modelt Blondeau noch immer.

qunki

Das Bild, das in den Medien verrissen wurde, schadete jedoch nicht der Karriere: Thylane Blondeau ist heute - sechs Jahre später - noch immer als Model aktiv.

Mittlerweile unterhält sie auch auf Instagram ein breites Publikum

noticiasaominuto

Zudem ist sie auch auf Instagram vertreten und darf sich über zahlreiche Follower freuen, die ihre Bilder "liken" und kommentieren.

In einem Interview teilte Blondeau mit, dass ihr am Modeln am meisten gefällt, dass sie stets gutaussehende Klamotten hat und immer tolle Persönlichkeiten kennenlernt.

privet

"Es gefällt mir, wenn ich in coolen Klamotten vor der Kamera stehe und neue Persönlichkeiten kennenlerne", so Blondeau in einem Interview auf die Frage, was ihr besonders gut am Modeljob gefallen würde.

Sie hat sich an ihrer Mutter ein Vorbild genommen und träumt davon irgendwann eine Schauspielkarriere zu beginnen

entypwsiako

Ihr Vorbild? Ihre Mutter. Ihr Traum? Irgendwann möchte sie vor der Kamera stehen - aber als Schauspielerin, die Hollywood erobert.

Ihre erste Starrolle war in dem 2015er Film "Belle & Sebastien: The Adventure Continues" (wohl nur in Frankreich bekannt)

scontent

2015 erhielt sie bereits eine Rolle in "Belle & Sebastien: The Adventure Continues". Dabei handelt es sich um einen französischen Film, der jedoch - so scheint es - nur in Frankreich bekannt ist.

kn3

Was sie selbst vom Modeln in dem jungen Alter hält: "Wenn du eine gute Agentur und Leute, die auf dich aufpassen hast.... kann nichts schiefgehen" Was sie über Modeltätigkeiten in jungen Jahren hält? "Wer eine gute Agentur hat und viele Leute, die natürlich auch aufpassen, braucht keine Angst haben", so das Model.

vsyako

Sie wird dieses Jahr 16 und macht viele Dinge, von denen andere nur träumen können. Sie war bei der Paris Fashion Week und hat doch noch Prioritäten: Ausruhen & Schule beenden. Dieses Jahr wird das Model 16 Jahre alt und macht all jene Sachen, von denen der Großteil nur träumen kann. Doch auch wenn man meinen könnte, Thylane sei der ganze Ruhm zu Kopf gestiegen, hat die Jugendliche ein ganz klares Ziel - sie möchte ihre Schule beenden.