10 schnelle Abnehmtipps wie gemacht für Faulpelze

Beauty

Wer kennt das Problem nicht: Wir wollen alle schlank und schön aussehen, doch die meisten Diäten sind kaum auszuhalten und zeigen keine Erfolge. Du hast bestimmt auch schon mal eine Diät gemacht, vielleicht sogar deine Ernährung umgestellt und letztendlich bist du wieder zu deiner alten Ernährungsweise übergegangen. Heutzutage ist das völlig normal: Neben all der Arbeit, den täglichen Aufgaben und dem Stress, ist es wirklich schwer, überhaupt an Sport und gesunde Ernährung zu denken. Lieber möchten wir uns abends auf das Sofa setzen und uns von dem stressigen Alltag erholen.Doch jetzt kommt die gute Nachricht! Auch wenn du ein stressiges Leben hast, gibt es einfache Dinge und Verhaltensweisen, mit welchen du ein paar Kilos abnehmen kannst. Dafür brauchst du keinen Sport zu machen, deine Ernährung nicht umzustellen und dir keine Mühe zu geben.

Mit diesen zehn schnellen Tipps schafft es jeder Faulpelz die letzten überflüssigen Kilos zu verlieren.

Trinke regelmäßig

shutterstock

Das hast du sicher auch schon gehört: Wasser trinken ist sehr wichtig, deswegen solltest du es regelmäßig und ausreichend tun. Wasser bringt deinen Stoffwechsel wieder richtig in Schwung. Wenn du ein bis zwei Gläser Wasser etwa 30 Minuten vor jeder Mahlzeit zu dir nimmst, ist dein Magen schon gefüllt und du isst automatisch weniger.

Konzentriere dich auf dein Essen!

shutterstock

Du solltest Essen zu einem Ritual machen. Wenn du isst, dann tust du nur das – nichts anderes. Setze dich an deinen Tisch und nehme deine Mahlzeit ganz in Ruhe ein. Dabei solltest du nicht Fernsehen oder dich mit deinem Handy beschäftigen. Wenn du dich völlig auf dein Essen konzentrierst, merkst du, wann du wirklich satt bist.

Von einem kleinen Teller mit Stäbchen essen!

shutterstock

Wenn du dir Sorgen über deine Portionsgröße machst, dann nehme in Zukunft einen kleinen Teller für deine Mahlzeiten. Dann isst du nur so viel, wie auf den Teller passt. Wenn du zusätzlich Essstäbchen benutzt, isst du langsamer und automatisch weniger als üblich.

Schlafe mehr!

shutterstock

Abnehmen durch mehr schlafen – funktioniert das wirklich? Ja, denn wenn du schläfst, isst du nicht! Außerdem sorgt ein guter Schlaf für einen guten Stoffwechsel. Dein Körper hat genügend Zeit Fett zu verbrennen. Übrigens verbrauchen wir pro Stunde Schlaf bis zu 100 Kilokalorien! Wenn das nicht Grund genug ist um öfter auszuschlafen...

Schlafe in einem kalten Raum!

shutterstock

Lasse einfach die Heizung aus oder schlafe mit offenem Fenster – das wirkt Wunder beim Abnehmen! Laut Studien verbrennt der Körper nämlich mehr Fett während dem Schlafen, wenn das Zimmer eine Temperatur von 19°C hat. Das liegt daran, dass dein Körper Energie aufwenden muss, um die Körpertemperatur hochzuhalten.

Iss mehr scharfe Lebensmittel!

shutterstock

Wer regelmäßig scharfes Essen konsumiert, bringt seinen Stoffwechsel richtig in Schwung und verbrennt effektiv mehr Kalorien. Deswegen solltest du öfter Chilis in deine Mahlzeiten einbauen. Auch andere Lebensmittel, wie Lachs, Eier, Nüsse, Olivenöl und Grüner Tee haben denselben Effekt auf den Körper. Der Geruch von Pfefferminze kann sogar Appetitzügelnd wirken!

Verbiete dir nichts!

shutterstock

Wenn du Lust auf Schokolade und Kekse hast, dann iss sie! Wenn du dir alles verbietest, fühlt sich dein Körper gestresst und produziert mehr schlechte Hormone, die dich nicht gut fühlen lassen. Iss den Keks, aber übertreibe es nicht. Wenn du ihn morgens isst, hat dein Körper mehr Zeit, die Kalorien tagsüber zu verbrennen.

Putze deine Zähne!

shutterstock

Das tust du bestimmt schon zweimal am Tag, also sollte dieser Tipp kein Problem für dich darstellen. Wenn du dir nach jeder Mahlzeit die Zähne putzt, wirst du nichts mehr essen wollen. Mit dem Geschmack von Zahnpasta im Mund, wird dir dein Essen nicht mehr schmecken. Außerdem wirst du zu faul sein, deine Zähne nochmal putzen zu müssen.

Lache mehr!

shutterstock

So einfach aber doch so effektiv! Laut einer Studie über Übergewicht, steigt unser Energieverbrauch während des Lachens auf bis zu 20%. Nebenbei trainiert es sogar unsere Lachmuskeln. Nun hast du keine Ausrede mehr, dich öfter mit deinen Freunden zu treffen und zu Lachen, bis zu Bauchschmerzen bekommst.

Benutze heiße Kompressen!

shutterstock

Mit dieser Methode kannst du sogar während dem Fernsehen Gewicht verlieren! Hitze bringt dich zum Schwitzen und lässt den Körper unnötiges Wassergewicht verlieren. Wenn du heiße Kompressen benutzt, kannst du gezielt Körperstellen schlanker wirken lassen. Benutze Salz- oder Ingwerkompressen um den Effekt noch zu verstärken. Und schon kannst du ohne großen Aufwand ein paar Kilos verlieren.

Welche dieser Tipps wirst du in Zukunft anwenden? Teile diesen Artikel mit allen, die diese Tipps noch nicht kennen!