Ein Monat lang Wasser auf nüchternen Magen trinken

Ich war ständig müde und fragte mich, was Japanerinnen machen, um eine zarte Haut und eine schlanke Figur haben. Nach einigen Recherchen fand ich heraus, dass sie jeden Morgen Wasser nach dem Aufwachen auf nüchternen Magen trinken. Meine Haut sowie meine Haare waren matt und mein Körper schickte mir Signale, dass etwas nicht in Ordnung ist. So startete ich mit der Wasserkur und die Ergebnisse sind faszinierend.

Ich begann mich frischer und gesünder zu fühlen.

shutterstock

Schon nach wenigen Tagen fühlte ich mich besser und spürte, wie sich mein Körper entgiftete.

Mein Stoffwechsel wurde angeregt.

shutterstock

Durch das Wasser hatte ich nicht ständig Hungergefühle. Der Bedarf an Snacks zwischen den Mahlzeiten verschwand und ich hatte mehr Energie.

 

Next Page