Bilder, die uns Hintergrundszenen aus Kultfilmen zeigen

Filme anzusehen macht sehr vielen Menschen einen großen Spaß. Richtige Fans hingegen wollen jedes Detail ihrer Filme kennenlernen. Dazu gehören auch die Szenen hinter der Kamera. Geschichten, die das Filmset schrieb. Im Besonderen sind die Tricks, die in den Streifen verwendet wurden, interessant. Wie filmt das Team beispielsweise große Kämpfe, wie sehen die fantastischen Kreaturen und Dekorationen aus, die beim Dreh verwendet werden oder welche Tricks wurden eingesetzt. Im Besonderen sind es dann die Backstagebilder, die genau diese Geheimnisse enthüllen.

King Kongs grüne Hand

universalpictures

In der Neuverfilmung des Abenteuerfilms King Kong von Peter Jackson, wurde Naomi Watts von dem Riesengorilla hochgehoben. Der Großteil der Szenen wurde natürlich mit Motion-Capture-Technik erstellt. Doch hier muss sich Naomi in einer provisorischen Hand auf dem Greenscreen winden, die später mit dem Bild aus dem Computer überlagert wird.

Nicht wie es scheint

eastnews

Blade Runner ist ein Science-Fiction-Film aus dem Jahr 1982. Hier blickt Regisseur Ridley Scott über den Aufbau eines Elements des Kultfilms. Was im Film als monumentaler Bau in Szene gesetzt wird, auf dem Harrison Ford als Rick Deckard unterwegs ist, ist von Kameramann Jordan Cronenweth einfach perfekt gefilmt worden.

Next Page