Erstaunliche Tattoo Kunstwerke

 

 

Den Tod im Nacken

pinterest

Tattoos sind weltweit sehr beliebt. Sie gehen auf lange Traditionen zurück. Allerdings werden sie nicht überall gerne gesehen. In Japan verbindet man sie zum Beispiel mit einer kriminellen Vergangenheit. An öffentlichen Orten wie Schwimmbädern oder Thermen ist sogar der Zutritt für tätowierte Touristen verboten. Also Achtung bei deiner nächsten Reise.

 

 

Unglaublich realistisch

pinterest

Früher wurden Tattoos als "Paintings" bezeichnet. Der seit dem 18. Jahrhundert verwendete Begriff "Tattoo" leitet sich aus dem polynesischen Wort "Tatau" ab und bedeutet "Schrift". Polynesier verwenden die Kunst der Tätowierung um sich zu identifizieren. Jedes Tattoo hat seine individuelle Bedeutung und verweist auf das Wesen der Person die es trägt.

 

 

Next Page