Seit über 200 Jahren sind verschiedene Verbindungen von Wasserstoff und Sauerstoff bekannt. Eine davon ist Wasserstoffperoxid. Wasserstoffperoxid bezeichnet eine blassblaue Verbindung aus Wasserstoff und Sauerstoff. Es ist auch bekannt unter der chemischen Bezeichnung H2O2. Jedoch ist es, wie viele andere Hausmittel immer mehr in Vergessenheit geraten. Dabei ist es kostengünstig, sehr effektiv und zeigt keinerlei Nebenwirkungen bei richtiger Anwendung.