Als Gründe, warum jemand seinen Partner betrügt und fremdgeht, können viele angeführt werden. Routine, Langeweile, die Faszination des Neuen oder einfach die mangelnde Willenskraft der Versuchung zu widerstehen. Dabei hat sich unter einigen schon fast ein sportlicher Wettbewerb entwickelt, wenn es darum geht, bei den Bekanntheiten dieser Welt zu orakeln, wie lange sie wohl zusammen sein werden. Bei vielen fällt es uns ganz und gar nicht leicht, zu glauben, dass diese ihren Partner jemals hintergehen würden und andere, denen wir nicht einmal ein paar Tage geben würden. Doch immer wieder ergeben sich Situationen, mit denen niemals jemand gerechnet hätte.

Hier haben wir Dir eine Menge Stars und Sternchen zusammengetragen, die alle ihre jeweiligen Partner betrogen haben. Bei manchen haben wir es erst Jahre danach erfahren. Und erinnerst Du Dich noch, wie wir das nicht vergessen konnten? Doch schau selbst, welche Bekanntheiten ihren Partner im Laufe der Zeit alles betrogen haben.

Seit 1977 wurde Star Wars mit einem umfangreichen Medien-Franchise vermarket. Dazu gehören viele Bücher, Fernsehserien, Computer- und Videospiele, Themenpark-Attraktionen und Comics, die alle zu einer generationsübergreifenden Entwicklung einer Anhängerschaft des fiktiven Universums der Serie beigetragen haben. In Deutschland ursprünglich als „Krieg der Sterne" in den Kino, wurde „Star Wars" über Nacht ein Welterfolg. Niemand konnte ahnen, welchen Einfluss die Kinoproduktion auf die Unterhaltungskultur und das Publikum, sogar in den nachfolgenden Generationen haben würde. Star Wars wurde für mehrere Oscars nominiert und war eine der ersten Produktionen weltweit, die auf Spezialeffekte setzte. Die Serie half somit auch die Computeranimation im Kino mit aus der Taufe zu heben. Was Wenige wissen: George Lucas hatte zu Anfang arge Probleme einen Produzenten für seine Idee zu finden. Mehrere Hollywoodstudios ließen ihn abblitzen. Später dann zahlten sie ihm Unsummen für die Recht an der Star Wars Marke. Die Star Wars Series hält daher auch einen Guinness Rekord für das erfolgreichste Film Merchandising. Die Gewinne aus dem Merchandising-Verkauf werden auf mehrere Milliarden Dollar geschätzt. Du kannst heute fast alles, was mit den Filmen der Serie zu tun hat, kaufen: von Bechern über Kostüme, Schlüsselanhänger bis hin zu Kissenbezügen ist alles zu haben. Aber was vielleicht schwieriger zu finden ist, sind Hintergrundfotos von den Originaldrehplätzen, den Schauspielern nach und vor dem Dreh, Trivia und lustige Fakten, die man auch dann noch nicht weiß, wenn man ein Film Jedi ist.